Die 38. Schwangerschaftswoche

Dein Baby wiegt in dieser Woche rund 3 Killogramm und misst etwa 50 cm vom Scheitel bis zur Ferse. Kaum zu glauben, dass es vor einigen Wochen kaum grösser, als der Kopf einer Stecknadel war. Jetzt heisst es Endspurt.

Das geht in der 38. Woche in deinem Körper vor

Du hast es fast geschafft. Nicht mehr lange und du wirst dein Baby in deinen Armen halten können. Dein Körpergewicht wirst du zwar nicht sofort nach der Geburt wieder zurück erhalten, aber nach und nach schrumpft deine Gebärmutter wieder auf ihre Normalgrösse zurück und die vielen Schwangerschaftsbeschwerden werden endlich in Vergessenheit geraten. 

Sollte in dieser Woche noch eine Untersuchung bei deinem Frauenarzt anstehen, wird er vor allem überprüfen, ob noch genügend Fruchtwasser für dein Baby vorhanden ist. Dies schützt es vor Infektionen. Auch ob die Plazenta das Baby noch ausreichend versorgt, wird der Frauenarzt untersuchen müssen.

Darauf solltest du achten

Wenn sich bei dir ein schleimig-blutiger Pfropf unten zeigt, kann das ein Anzeichen dafür sein, dass die Geburt bevorsteht.

37. Schwangerschaftswoche

39 Schwangerschaftswoche