Die elfte Schwangerschaftswoche

Dein Baby ist dieser Woche offiziell vom Embryo zum Fötus herangewachsen! Damit nähert sich das erste Trimester dem Ende. Das bedeutet auch, dass die nervigen Begleiterscheinungen, wie Übelkeit oder Geruchsempfindlichkeit, allmählich nachlassen. 

So gross ist dein Baby in der 11. SSW

Embryo

Das Baby ist nun etwa 3 bis 4 cm gross.

Also in etwa so gross, wie ein Rosenkohlröschen. Die wichtigen Organe sind gebildet.

So entwickelt sich dein Baby in der 11. SSW

Arme und Beine nehmen allmählich richtige Proportionen an und das Baby bewegt sie schon fleissig.

Da die Organe alle gebildet sind, beginnt für dein Baby nun eine sehr intensive Wachstumsphase.

Die Fingernägel bilden sich aus, die Ohren rücken allmählich an ihren richtigen Platz und unter dem Zahnfleisch werden die ersten Milchzähne gebildet.

Die ersten Haare wachsen auf der Haut und entwickeln sich in den kommenden Wochen zu einem Flaum, der den ganzen Körper überziehen wird. 

  • Die Haut des Babys wird langsam dicker und fester und ist nicht mehr ganz transparent.
  • Der Kopf des Babys ist immer noch überproportional gross (fast die Hälfte der gesamten Körperlänge).
  • Die Organe sind am richtigen Platz und ihre Aufgabe ist es jetzt nur noch weiter zu wachsen.
  • Die Geschlechtsorgane entwickeln sich innerlich, im Ultraschall werden sie erst in ein paar Wochen zu sehen sein.
  • Das Baby bewegt sich jetzt viel und unkontrolliert. um seine Muskeln zu stärken. Davon merkst du aber erst etwa ab der 18. SSW etwas. Die Bewegungen des Ungeborenen sind noch zu zart.

Das geht in der elften Woche in deinem Körper vor

  • Die Gewichtszunahme ist in der Schwangerschaft sehr individuell. Manche Frauen nehmen im ersten Trimester auch an Gewicht ab. Im Durchschnitt nimmt eine Frau etwa 3 Kilogramm während des ersten Trimesters zu.
  • Das Risiko einer Fehlgeburt ist stark gesunken.
  • Gesunde Ernährung ist nach wie vor wichtig, damit sich das Kind gut entwickeln kann. Viel Vitamin C ist wichtig für die Zellbildung. Dieses Vitamin liefern Orangen, Papayas, Erdbeeren und Brokkoli.
  • Die meisten Frauen fühlen sich in dieser Phase der Schwangerschaft am wohlsten. Geniesse sie in vollen Zügen!

Worauf du in der 11. SSW achten solltest

Mach beim Frauenarzt einen Rundum-Check, um sicherzugehen, dass du keinen Nährstoff-Mangel heisst. Besonders Eisen kann in der Schwangerschaft sehr tief sein und verstärkt Erschöpfung und Müdigkeit.

Zudem solltest du in der 11. Schwangerschaftswoche langsam deinen Arbeitgeber informieren.

Sofern du dich nicht in der Probezeit befindest, hast du Kündigungsschutz ab Beginn der Schwangerschaft und 16 Wochen nach der Geburt. Das regelt der Artikel 336c OR. Du selbst kannst aber jederzeit kündigen.

Erhalte kostenlos alle wichtigen Checklisten für deine Schwangerschaft in einem übersichtlichen PDF.

    SSW Guide

    10. Schwangerschaftswoche

    12. Schwangerschaftswoche

    Überblick