Die erste Schwangerschaftswoche

Genau genommen, bist du in der ersten Schwangerschaftswoche noch nicht schwanger. Die erste Schwangerschaftswoche beginnt mit dem ersten Tag deiner letzten Periode. Es ist also der Beginn eines neuen Zyklus, der – wenn alles klappt – zu einer Schwangerschaft führt. 

Der Frauenarzt wird den ersten Tag deiner letzten Periode, als ersten offiziellen Tag deiner Schwangerschaft bezeichnen und so den Geburtstermin berechnen. 

Das geht in der ersten Woche in deinem Körper vor

Deine Gebärmutter bereitet sich auf eine mögliche Schwangerschaft vor. Der erste Schritt ist die alte Schleimhaut abzubauen, die sich in deinem letzten Zyklus gebildet hat – das erklärt die monatliche Blutung. Nachdem die Blutung vorüber ist, bildet die Gebärmutter eine erneute Schleimhaut, in der sich eine Eizelle einnisten kann.

Zweite Schwangerschaftswoche