Glossar > D > Dammschnitt

Der Dammschnitt wird unter der Geburt durchgeführt, wenn erkennbar wird, dass das Kind nicht genug Platz hat. Damit soll ein Dammriss verhindert werden. Ausserdem wird er bei einer Entbindung aus der Beckenendlage und bei straffen Weichteilen des Dammes durchgeführt. Der Schnitt erfolgt zwischen Scheide und After.

 

 

Zurück zum Glossar