Glossar > P > Plazenta

Die Plazenta wird auch Mutterkuchen genannt und dient dem Austausch von Stoffen zwischen Mutter und Kind. Die Plazenta produziert wichtige Hormone, wie das HCG, und ist etwa ab der 12. Schwangerschaftswoche komplett für die Nährstoffversorgung des Babys verantwortlich.

 

Zurück zum Glossar