Kann ich trotz Menstruation schwanger sein?

Schwanger trotz gewohnter Menstruation? Eher nicht.

Auch wenn es du dir sehr wahrscheinlich stark wünschst: Wenn deine Menstruation in gewohnter Stärke eintritt, bist du mit ziemlicher Sicherheit nicht schwanger. Die Symptome vor und während der Menstruation ähneln stark den ersten Schwangerschaftsanzeichen.

Vielleicht hast du Geschichten von Frauen gehört, die zu Beginn nichts von ihrer Schwangerschaft bemerkten, weil wie gewohnt eine Blutung auftrat.

Hat man eine Schmierblutung, wenn man schwanger ist?

Manchmal haben Frauen eine Schmierblutung, wenn sie schwanger sind.

Dafür kann es zwei Gründe geben:

  1. Sie haben eine Einnistungsblutung
  2. Sie haben eine schwache Menstruationsblutung, da die Hormone ihren Körper noch nicht komplett auf “schwanger” umgestellt haben.

Auch interessant

Alles was du über den weiblichen Menstruationszyklus. Erfahre, wie du deine fruchtbaren Tage berechnest und welche Hormone deinen Zyklus beeinflussen.

Kann man die Regel mit der Einnistungsblutung verwechseln?

Die Einnistungblutung tritt auf, wenn die befruchtete Eizelle sich in die Gebärmutter einnistet und diese dabei leicht verletzt. Auf diese Weise erleben manche Frauen eine schwache Einnistungsblutung zur Zeit der Menstruation.

Diese ist aber sehr schwach und tritt nicht in derselben Stärke auf, wie eine Menstruation.

Da die Regel sehr viel stärker ist, kannst du sie nicht mit einer Einnistungsblutung verwechseln.

Dein Guide zum schwanger werden!

Hol dir deinen Guide für deine Vorbereitung auf die Schwangerschaft in einem übersichtlichen PDF.

    Dein Guide zum schwanger werden

    Überblick